Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Pferdesporttage Thun vom 29.6. - 1.7.2018

Allgemeine Bestimmungen

page9image2296

Die Prüfungen werden nach dem Reglement des SVPS, neuste Ausgabe, durchgeführt. Die Konkurrenten starten in der Reihenfolge der Startlisten. Wer bei Aufruf seiner Startnummer nicht bereit ist, wird ausgeschlossen.

Nicht startende Pferde und Änderungen eines Reiters sind spätestens 30 Minuten vor Beginn der betreffenden Prüfung der Jury zu melden. Nach Prüfungsbeginn werden keine Änderungen vorgenommen.

Besichtigung des Parcours jeweils 15 Minuten vor Beginn der Prüfung.

Rangverkündigung und Preisverteilung sofort nach jeder Prüfung für die Klassierten zu Pferd auf dem Concoursplatz.

Es sind nur Pferde startberechtigt, die wirksam gegen Skalma geimpft worden sind.

Die Veranstalter übernehmen keine Haftung für Unfälle, Krankheiten oder Sachschäden, welche Reiter, Besitzer und Pferde treffen können. Sie übernehmen auch Dritten gegenüber, ausser der gesetzlichen Haftpflicht, keine Haftung für Diebstähle, Unfälle und Sachschäden.

Hunde sind auf dem ganzen Reitgelände an der Leine zu führen.

Es ist ausser den speziell bestimmten Funktionären allen Personen untersagt, den Hindernisplatz zu betreten. Für Unfälle, die wegen Missachtung dieser Weisung eingetreten sind, lehnen die Veranstalter jede Haftung ab.

Abmeldungen sind ausschliesslich zu richten an: Lea Spring 079 215 57 76

 

Während der Veranstaltung OK-Sekretariat: 079 215 57 76